Pressemitteilung Nr. 19/2008

Die Eigentümerin des Waldstückes im Kylltal hat am 02. Dezember 2008 erneut einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz beim Verwaltungsgericht Trier eingereicht, der gegen das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord gerichtet ist.